RISE AGAINST

Fünf Städte werden Rise Against  im Herbst besuchen, um ihr im Juni erschienenes Album "Wolves" live vorzustellen.

Wie auch schon in der Vergangenheit prangern sie in ihren Songs soziale und politische Missstände an, rufen auf zu Stärke und Selbstbewusstsein.

Musikalisch sind es altgewohnte Klänge mit treibenden Rhythmen, lauten Gitarren und einer starken Stimme. Irgendwo einzuordnen zwischen Alternative, Hardcore, Emo-Rock und Punk.

Seit 18 Jahren ist die Band aus Chicago aus dem Pool der bekannten US-Acts  nicht mehr wegzudenken. Auch einige Personal-Umbesetzungen und Plattenfirmen-Wechsel konnten der Band nichts anhaben. Im Gegenteil, es ging immer weiter nach vorn. Anfangs noch ein Geheimtipp, nur auf amerikanischen Radiostationen online zu hören, finden sich heute ihre CDs in gängigen Märkten Deutschlands.

Wir sind gespannt und erwarten perfekte Auftritte in diesem Herbst.

Aktuelle Besetzung:

Tim McIlrath - Gesang, Rhythmusgitarre

Joe Principe - Bass

Brandon Barnes - Drums

Zach Blair - Gitarre